Diese Bildsammlung entstand außerplanmäßig: "Puppen in Madrid und Toledo". Weil die Frau im Madrid-Touristenbus eindringlich sagte "da sparen sie am meisten Geld mit ihrer Madrid-Card" (17 Euro Eintritt), bin ich halt zum Wachsfigurenmuseum Madrids getigert.

Es war einerseits wie befürchtet: Ungeschickte Wachsfiguren im Einzelnen - die "Beatles" hatten keine Ähnlichkeit mit den Originalen - und dichtgepackte Ensembles, die auf Klamauk zusteuern. Andererseits mag ich Ramsch und brauche nichts Feines. Also ich verbrachte eine grinsende Stunde mit dem Stierkämpfer, dem der Stier ins Auge sticht, und dem Horror-Raum, der beim Blitzlichtfoto plastikplatt wurde. Vor und nach diesem Lachfigurenkabinett fing meine Kamera bei Geschäften in Madrid und Toledo weitere Puppen ein. Hier sammeln sie sich und glotzen die Glotzer an.

5CIMG3738.JPG
5CIMG3740.JPG
5CIMG3742.JPG
5CIMG3778.JPG
5CIMG3779.JPG
5CIMG3781.JPG
5CIMG3784_crop.JPG
5CIMG3786.JPG
5CIMG3792.JPG
5CIMG3795.JPG
5CIMG3796.JPG
5CIMG3803.JPG
5CIMG3804.JPG
5CIMG3805.JPG
5CIMG3809.JPG
5CIMG3832.JPG
5CIMG3835b-40.JPG
5CIMG3837.JPG
5CIMG3839.JPG
5CIMG3844.jpg
5CIMG3847.JPG
5CIMG3849.JPG
5CIMG3851.JPG
5CIMG3853.JPG
5CIMG4155.JPG
5CIMG4155b-38.JPG